Mach´ Deine Ausbildung zum Werkstoffprüfer! (m/w/d)

Starte jetzt deinen Weg in die Zukunft.  Wir suchen Auszubildende für den Beruf des Werkstoffprüfers. Ausbildungsbeginn zum 02.09.2019.

 

Die Ausbildung zum Werkstoffprüfer umfasst ein vielfältiges Aufgabenspektrum. Von der Proben- und Vorrichtungsfertigung via Zerspanungsmaschinen bis hin zur detektivischen Materialuntersuchung. Um einen Überblick zu geben sind nachfolgend auszugsweise unsere Leistungen und natürlich auch die damit verbundenen Anforderungen gelistet.

Die Ausbildungsdauer beträgt in der Regelzeit 3,5 Jahre, leistungsabhängig kann die Lehrzeit auf 3 Jahre verkürzt werden.

 

Ausbildungsinhalte:

 

Zerspanung
– sägen, fräsen, drehen und schleifen von Proben und Vorrichtungen

Zerstörungsfreie Prüfung im Labor oder auf Baustellen
– Rissprüfung
– Ultraschallprüfung
– Röntgenprüfung

Zerstörende Prüfung
– Prüfung von Härte und Verformbarkeit verschiedenster Materialien
– Bestimmung der chemischen Zusammensetzung
– Prüfung von Oberflächen und Strukturen
– Untersuchungen unter dem Metallmikroskop
– Vermessung von Fügeverbindungen
– Modifizierte Versuche bspw. Biegen, Brechen, Abreißen

Perspektiven

Auch nach der Ausbildung zum Werkstoffprüfer gibt es Möglichkeiten von weiterführenden Qualifikationen. Beispiele lauten hier:

– Stufe 2-Prüfer in der Zerstörungsfreien Prüfung
– Zertifizierung im Bereich US-Norm, Luftfahrt- und Bahnrichtlinie
– Prüfeinsätze in den Braunkohlekraftwerken Mitteldeutschlands
– Hausinterne Schulung hinsichtlich Karosserieprüfung
– Weiterbildungen im Fachbereich Schweißtechnik

Voraussetzungen

Natürlich sind im Rahmen der Ausbildung auch einige Voraussetzungen zu erfüllen.
Wichtig sind uns hier:
– Realschulabschluss
– Befriedigende bis gute Kenntnisse in den naturwissenschaftlichen Fächern und Deutsch
– Sorgfalt
– Zuverlässigkeit

Interessiert? Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.


Ihr Ansprechpartner für Ausbildungsplätze & Stellenangebote.

Kevin Mark

Sekretariat der Geschäftsführung

imq – Ingenieurbetrieb für Materialprüfung,
Qualitätsprüfung und Schweißtechnik GmbH

Gewerbering 30
08451 Crimmitschau

Tel. +49 3762 95 37 0

info@imq-gmbh.com

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht Ihre Bewerbungsunterlagen an uns zu senden.

Letzte Zeugnisse*
Zusätzliche Dokumente
*Pflichtfelder

ok Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen